Neuer Abdrückstopfen von   haro-plast
mit haroprotect Hülse

   Die Vorteile des haro-plast Abdrückstopfens mit
   Messing-Gewindeteil und
haroprotect System:

Montageanleitung:
1. Die Wandscheibe
wurde installiert
und im Mauerwerk
befestigt.
2. Nun die haroprotect Hülse
auf den Baustopfen aufschieben
und den Baustopfen wie gewohnt einschrauben
Die haroprotect-Hülse kann
zusammen mit der Wandscheibe
mit Schnellzement fixiert werden.
Die Wand kann nun verputzt werden.

3. Hier sehen Sie die
fertig verputzte Wand
mit eingeschraubten
Baustopfen und der
haroprotect-Hülse.
4. Bei der Endmontage den Baustopfen
entfernen und die
haroprotect-Hülse
auf die passende Länge abschneiden.

Hinweis: Es sollte immer ein Ring
über die Fliesen hinausragen!
D
as Gewinde bleibt bis zur Montage
der Hahnverlängerung sauber.

Wandscheibe
Fertig eingeschr Abdrückstopfen
Verputzt
Fertig verfliest